Herzlich Willkommen


Die Gruppe Dinklage des Naturschutzbundes Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.


Arbeitseinsatz am Trafoturm in Langwege

Am Samstag, den 09.10.2021 wurde der Trafoturm in Langwege als Biotop aus zweiter Hand wieder hergerichtet

Der Zahn der Zeit hatte am Turm seine Spuren hinterlassen und die vor vielen Jahren angebrachten Nisthilfen, das Insektenhotel und der Zugang zum Turm waren nicht mehr in einem baurechtlich einwandfreien Zustand. 

Nach längeren Vorplanungen und überstandenen Corona-Einschränkungen durfte endlich das erledigt werden,  was von langer Hand geplant worden war. 

Der Arbeitseinsatz wurde bewusst in den Herbst gelegt, um die bereits hier lebenden Insektenarten und gefiederten Freunde so wenig wie möglich zu belasten. 

 

Das Dach des Insektenhotels war kaum noch vorhanden und wurde erneuert. Auch die Inhalte, die so genannten Gefache, mussten und müssen teilweise erneuert werden. 

 

Die unten angeführte Bilderstrecke gibt einen Überblick über die tolle Arbeitsleistung unserer Vereinsmitglieder und ich als Vorsitzender bedanke mich außerordentlich für das tolle Ergebnis. 

 

Weiter so...

 


Radtour der aktiven NABU Mitglieder

Am 13.08.2021 fand unsere diesjährige Fahrradtour der aktiven Vereinsmitglieder statt. Mit dem Fahrrad ging es von der Begegnungsstätte durch den Burgwald in Richtung Ihorst. Über Holdorf und Langwege dann zurück nach Dinklage, wo wir den Abend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen ließen.


Sommerexkursion an den Dümmer

Am 17.06.2021 fand bei fast unerträglich heißen Temperaturen unsere Sommerexkursion an den Dümmer statt. Nicht nur die Temperaturen bewegten sich im Grenzbereich, auch die Mücken entpuppten sich an diesem Abend zu einer Plage. 

 

Highlight des Tages - Uferschnepfe im Baum.



Schwalben und Mauersegler in Dinklage

Unsere Arbeitsgruppe Schwalben und Mauersegler widmet sich seit einigen Jahren dem Schwalben- und Mauersegler-Schutz.

Wir suchen Partner, die bereit sind, Nisthilfen an Ihren Häusern für Rauch-, Mehlschwalben oder Mauerseglerkästen anbringen zu lassen. Über Meldungen zur Bereitschaft freuen wir uns sehr. Auch bestehende Bruten und Nisthilfen dürfen sie uns gerne mitteilen. Wir werden diese dann in der Karte eintragen. Melden Sie einen Standort gerne über unsere Kontaktseite per Mail. Wir danken Ihnen im Sinne des Schwalbenschutzes.